Skip to main content

CashCape: schnell und günstig Geld aufs Konto

Sofortkredit von Neuanbieter CashCape: So kriegen Sie heute noch Geld aufs Konto

Wer schon einmal schnell Geld aufs Konto brauchte, weiß es: Angebote herkömmlicher Banken sind ebenso ungeeignet wie die meisten Online-Kreditangebote. Warum? Ihre Bedingungen sind schwer verständlich, die Zinsen sind hoch und vor allem das Beantragen kostet Zeit. Das alles kann niemand gebrauchen, der dringend Geld benötigt.

CashCape

CashCape statt Dispo. Bild: CashCape

Für dieses Problem hat der neue Kreditanbieter CashCape mit seiner App eine hervorragende Lösung entwickelt. Mithilfe der CashCape-App können Nutzer in sehr kurzer Zeit bequem einen Kredit beantragen – einfach von zuhause aus. Wer die einmalige Registrierung hinter sich hat, kann künftig jeden weiteren Kredit innerhalb von Sekunden beantragen. Neukunden können bei CashCape bis zu 500 Euro erhalten, während Bestandskunden auf Summen bis zu 2.500 Euro Zugriff haben. Nicht nur der Antrag geht schnell, auch die Auszahlung findet noch am selben Tag statt und ist fast immer auch noch heute auf dem Konto.

CashCape ist schnell und günstig

Doch die schnelle Auszahlung ist nicht alles: CashCape bietet mit Zinsen ab 5,95 % Konditionen, die sich sehen lassen können. Die meisten Dispokredite sind deutlich teurer. Weitere Zusatzkosten müssen Kunden von CashCape ebenfalls nicht fürchten: Ob Sie vorzeitig zurückzahlen oder den Kredit lieber in Raten begleichen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Ohne weitere Gebühren können Sie sich das Geld über einen Zeitraum von drei Monaten leihen. Sobald Sie den Kredit zurückbezahlt haben, können Sie ohne Umschweife sofort die nächste Finanzspritze bei CashCape beantragen.

CashCape schlägt jeden Dispo. Bild: CashCape

CashCape schlägt jeden Dispo. Bild: CashCape

Schneller Kredit von CashCape – bei guter Bonität

Wer eine gute Bonität hat, bekommt die günstigen Kreditangebote – so funktioniert das Geschäft mit den Finanzprodukten. Da der CashCape-Kredit im Vergleich mit anderen Dispo-Kreditprodukten sehr günstig ist, stellt er relativ hohe Anforderungen an die Kreditnehmer. CashCape überprüft anhand eines digitalen Kontoauszuges, ob der Antragsteller regelmäßige Eingänge, z. B. ein Gehalt, auf seinem Konto verbuchen kann. Zeitgleich holt CashCape eine Bonitätsauskunft ein. Das Beantragen unterscheidet sich somit kaum von dem einer herkömmlichen Bank. Bis auf einen Unterschied: Der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten und lässt sich sehr bequem von zuhause aus erledigen. Auch das Registrieren nimmt dank der Video-Identifizierung, für die Sie nur Ihr Smartphone mit Kamera und Ihren Personalausweis brauchen, nur wenige Minuten in Anspruch. Bleiben Sie, nachdem all das erledigt ist, einfach in Ihrer CashCape-App, um sofort das Geld zu beantragen. Freuen Sie sich darauf, Ihr Geld bereits am nächsten Bankarbeitstag auf Ihrem Konto verbuchen zu können!

Schneller als bei CashCape? Fast unmöglich!

Wer seinen ersten Kredit über 500 Euro bei CashCape beantragt, wird von der Geschwindigkeit begeistert sein. Für registrierte Bestandskunden geht es aber tatsächlich noch schneller! Sie müssen nur noch in Ihrer App einstellen, welche Summe ausgezahlt werden soll, das Ganze bestätigen und sich auf die Auszahlung freuen! Dank CashCape können Sie Ihrem teuren Dispo Adé sagen – gleichen Sie Ihr Konto einfach und schnell mit CashCape aus. Selbst um das Thema Sicherheit brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Da nur Ihr eigenes Konto mit dem CashCape-Account verknüpft ist, kann auch bei einem Handy-Diebstahl niemand anders sich Geld auf sein Konto auszahlen lassen.

CashCape mit guten Zinsen

CashCape mit guten Zinsen. Bild: CashCape

Der neue Sofortkredit von CashCape: das Fazit

CashCape ist ein tolles, modernes und vor allem sehr schnelles neues Finanzprodukt. Es muss weder den Vergleich mit herkömmlichen Finanzprodukten noch mit Dispokrediten scheuen. Wichtig ist nur, dass die Bonität der Antragsteller in Ordnung ist und sie ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Wer nicht zu dieser Gruppe zählt, muss bei einem Kreditbedarf weiterhin auf die herkömmlichen Kreditangebote ausweichen. Ein Tipp für jeden, der sich für CashCape interessiert, ist das vorherige Lesen der Kreditvoraussetzungen. Sie sind übersichtlich und gut verständlich auf der Website von CashCape erklärt und man erfährt ganz klar, ob man zur Zielgruppe von CashCape zählt oder eben nicht. So sparen Sie sich ggf. Zeit und Enttäuschung. Wer aber alle Bedingungen erfüllt, profitiert von einem schnellen und überzeugenden Kreditangebot.

CashCape: schnell und günstig Geld aufs Konto
2.9 (57.14%) 14 votes

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Malte Rupp 18. April 2018 um 23:09

Super recherchierter Artikel! Habe das Produkt auch getestet und kann nur sagen: es funktioniert genau wie hier beschrieben. An jeden mit guter Bonität, der trotzdem mal Geld braucht, nur zu empfehlen!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *