Maxda Erfahrungen & Test - Informationen, Preise & Leistungen Skip to main content

Maxda

250.000,00 €

Vorteile

Summen von 1.500 bis 250.000 € möglich
bis 360 Monate Laufzeit
Schnelle Bearbeitung
Variable und kostenfreie Sonderzahlungen möglich
Auch Kredit ohne Schufa möglich
Kredit Anfrage bei MAXDA: immer unverbindlich und kostenlos

Gesamtbewertung

80%

Website
90%
Service
80%
Basis-Konditionen
70%
Zusatzleistungen
80%
Antragstellung
60%
Reputation
100%

Beschreibung

Maxda Kreditvermittlung von Ratenkrediten und Krediten ohne Schufa

Maxda gehört seit mehr als 40 Jahren zu den bekanntesten Vermittlern für Kredite und Immobilienfinanzierungen. Maxda arbeitet mit Partnerbanken im Ausland zusammen und vermittelt Kredite nach Deutschland. Die ausländischen Banken bieten herkömmliche Kredite an sowie Kredite ohne Schufa. Je nach Kreditform kann es unterschiedliche Kreditkonditionen geben. Maxda hat eine große Bandbreite an möglichen Kreditsummen, und bietet in der Spitze sogar bis zu 250.000 Euro an. Beim Kredit ohne Schufa liegt die maximale Kreditsumme bei 7.500 Euro. Nach eigenen Angaben des Kreditvermittlers fallen für die Bearbeitung der Kreditanfrage keine Vorkosten an.

Was steckt hinter dem Angebot von Maxda?

Hinter Maxda steht die Maxda Darlehensvermittlungs GmbH, die ihren Sitz in Speyer hat. Das Unternehmen hat die entsprechende Zulassung zur Kreditvermittlung gemäß §34c GewO
vom Gewerbeamt Ludwigshafen. Als Kreditvermittler vergibt Maxda keine direkten Kredite, sondern bietet diese von ausländischen Partnerbanken an potenzielle Kreditnehmer in Deutschland an. Mögliche Kreditsummen sind bei herkömmlichen Krediten Beträge von 1.500 Euro bis 250.000 Euro. Bei dem Kredit ohne Schufa liegt der maximale Kreditbetrag aufgrund des weit höheren Zahlungsausfallrisikos der kreditgebenden Banken natürlich niedriger. Bei den Krediten ohne Schufa bietet Maxda eine Maximalsumme von 7.500 Euro an. Das Angebot von Maxda umfasst neben Ratenkrediten auch Hypotheken-Darlehen und Beamtenkredite.Bei diesem Kreditvermittler kann kein Kredit trotz Schufa-Eintrag beantragt werden.

 

Das Angebot von Maxda im Überblick

  • Kredite mit Schufa von 1.500 Euro bis 250.000 Euro
  • Kredit ohne Schufa mit einer Kreditsumme von maximal 7.500 Euro
  • Sondertilgungen des Kredits sind jederzeit in uneingeschränkter Höhe möglich
  • Kredite werden, anders als bei Bon Kredit und creditolo, nicht an Selbstständige und Freiberufler vergeben
  • Das Mindestalter für die Kreditvermittlung über Maxda beträgt 18 Jahre, das maximale Alter des Kreditnehmers liegt bei 61 Jahren. Rentnerkredite ohne Schufa können dadurch nicht bei Maxda beantragt werden.
  • Monatliches Nettoeinkommen von mindestens 850 Euro, falls nicht vorhanden, kann ein Bürge mit in den Kreditvertrag aufgenommen werden.
  • Kredite ohne Schufa können beantragt werden von Angestellten, Arbeitern und Beamten, die ein regelmäßiges Mindesteinkommen von monatlich über 1.150 Euro haben.
  • Fester Wohnsitz in Deutschland erforderlich, mit entsprechendem Nachweis
  • Vorkosten fallen bei Maxda keine an
  • Kredite ohne Schufa können auch per Barauszahlung über die Deutsche Post ausgezahlt werden.

 

Maxda Konditionen in detaillierter Form

Bei Maxda gibt es eine sehr breit gefasste Palette an möglichen Kreditsummen. Die Mindestkreditsumme liegt bei 1.500 Euro, die maximale Kreditsumme bei 250.000 Euro. Dadurch kann bei Ratenkrediten mit Schufa-Abfrage und entsprechender Bonität zwischen vielen verschiedenen Kreditbeträgen gewählt werden. Durch den hohen Maximalbetrag kann über Maxda ein hoher Ratenkredit aufgenommen werden. Einschränkungen gibt es jedoch bei den Kreditnehmern. So erhalten Selbstständige und Freiberufler, sowie Personen über 61 Jahren keinen Kredit von Maxda. Andere Kreditvermittler wie creditolo und Bon Kredit bieten hingegen, unter bestimmten Voraussetzungen, auch Selbstständigenkredite an.

Beim Kredit ohne Schufa bietet Maxda die maximal mögliche Kreditsumme von 7.500 Euro an. Mindestens aufgenommen werden müssen 1.500 Euro. Kreditbeträge darüber hinaus sind nur mit Schufa-Abfrage, und mit entsprechender Bonität, möglich. Sondertilgungen eines über Maxda aufgenommenen Kredits sind jederzeit möglich, eine Einschränkung in der Höhe der Tilgung außer der Reihe gibt es nicht.

Bei herkömmlichen Ratenkrediten setzt Maxda ein monatliches Mindesteinkommen von 850 Euro voraus. Liegt das Einkommen darunter, bietet der Kreditvermittler an, einen Bürgen mit in den Vertrag aufzunehmen. Bei einem Kredit ohne Schufa wird ein monatliches Mindesteinkommen von 1.150 Euro vorausgesetzt. An Arbeitslose und Hartz IV-Empfänger vermittelt Maxda in der Regel keine Kredite, weder mit noch ohne Schufa.

Kredite können ab einem Mindestalter von 18 Jahren aufgenommen werden, bis zu einem Alter von maximal 61 Jahren. Kredite an Rentner vermittelt Maxda nicht, weder mit Schufa-Abfrage, noch als Rentnerkredit ohne Schufa. Für die Kreditvermittlung von Maxda ist ein fester Wohnsitz in Deutschland erforderlich, der Nachweis ist entsprechend auf Nachfrage einzureichen. Auch wenn Sie diese Kriterien nicht erfüllen, kann Maxda Ihnen einen Kredit vermitteln: Es genügt die zusätzliche Angabe eines liquiden Bürgen.

Vorkosten macht Maxda keine geltend, weder für die Vermittlung herkömmlicher Ratenkredite, noch für Kredite ohne Schufa. Auch wenn Ihr Kreditantrag nicht erfolgreich ist, fallen keine Kosten an. Wird ein Kredit ohne Schufa aufgenommen, kann dieser entweder auf das Girokonto des Kreditnehmers überwiesen werden, oder als Barauszahlung über die Deutsche Post erfolgen.

 

Gibt es Zusatzleistungen für den Kredit?

Optionale Serviceleistungen, wie sie beispielsweise von spezialisierten Minikredit-Anbietern angeboten werden, bietet Maxda nicht an.

 

Wie läuft der Antragsprozess bei Maxda?

Maxda Kreditantrag

Einen Kredit können Sie bei Maxda ganz einfach über ein Online-Formular beantragen – sogar per Handy. Dafür müssen Sie lediglich die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit Ihres Kredites angeben. Anschließend werden Sie direkt zum Kreditantrag weitergeleitet. Diesen füllen Sie aus, fotografieren Ihren Gehaltsnachweis einfach mit dem Smartphone und laden ihn hoch.

Maxda prüft Ihren Kreditantrag noch am selben Tag. Die Finanzexperten von Maxda nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf, um die Konditionen mit Ihnen persönlich zu besprechen. Auf dieser Grundlage kann Ihnen Maxda Ihren Wunschkredit vermitteln. Falls kein Kreditvertrag zustande kommt, entstehen Ihnen selbstverständlich auch keine Kosten.

Wie lange dauert die Überweisung bei Krediten über Maxda?

Ist die Kreditanfrage geprüft, erfolgt die Überweisung je nach Geldinstitut innerhalb von drei Werktagen. Diese erfolgt bei herkömmlichen Ratenkrediten auf das im Antrag angegebene Girokonto. Bei einem Kredit ohne Schufa ist auch eine Barauszahlung möglich, diese erfolgt über die Deutsche Post. Eine Expressüberweisung, wie verschiedene Minikredit-Anbieter sie optional möglich machen, bietet Maxda nicht an.

Die Identifikationsprüfung bei Maxda

Maxda bietet, anders als zahlreiche andere Anbieter für Kredite und Kreditvermittlung, keine Legitimation per Video an. Der Nachweis über die Identifikation muss deshalb entweder über einen Kopie eines gültig Ausweises erfolgen, oder via PostIdent-Verfahren. Für die Legitimationsprüfung ist es wichtig, dass entweder die Kopie des Personalausweises an Maxda geschickt wird, oder eine Kopie des Reisepasses zuzüglich der aktuellen Meldebescheinigung. Gleiches wird bei der Identifikationsprüfung über die Deutsche Post benötigt, dem jeweiligen Mitarbeiter sind dort jedoch die Original Ausweispapiere und die eventuell benötigte Meldebescheinigung vorzulegen.

Maxda Erfahrungen von anderen Kreditnehmern

Bei eKomi hat Maxda aktuell (Stand Mai 2020) eine Bewertung von 4,8 von 5 möglichen Sternen. Der Durchschnittswert wurde ermittelt aus 1991 Bewertungen der letzten 12 Monate. Gesamtbewertungen gibt es derzeit insgesamt 15283 bei eKomi. Dabei sprechen die positiven Bewertungen von 98.12 Prozent eine deutliche Sprache für diesen Kreditvermittlung.

Auch bei BankingCheck schneidet Maxda in den Bewertungen sehr gut ab: Mit 4,7 von 5 Sternen bei mehr als 15.000 abgebenen Bewertungen bestötigt sich hier, dass es sich um einen seriösen und empfehlenswerten Kreditvermittler handelt.

Erfahrungen mit dem Kredit von Maxda

Die sehr positiven Erfahrungen zeigen, dass der Kreditvermittler zu einem der besten seines Fachs gehört. Auch wenn es hier und da sehr vereinzelt schlechte Bewertungen gibt, so wirklich zufriedenstellen wird niemand alle Kunden. Doch die Krediterfahrungen auf eKomi zeigen, dass Maxda zur ersten Garde unter den Kreditvermittlern gehört, und zu recht einer der bekanntesten in der Vermittlung von Darlehen und Kredit ohne Schufa ist.

Maxda Kontaktdaten

E-Mail an info@maxda.de
Telefonisch erreichbar unter: (06232) 686363 (keine deutschlandweit kostenfreie Nummer, Gebühren fallen je nach Telefonanbieter an)

Maxda Alternativen

Bei Krediten mit geringeren Kreditsummen kommen Kredite von Cashper, Vexcash und Ferratum in Frage. Dort können diese zum Teil auch ohne Schufa-Abfrage, oder als Kredit trotz Schufa aufgenommen werden. In der Kreditvermittlung von Krediten über Minikredit-Niveau sind die Alternativen zu Maxda die beiden Kreditvermittler Bon Kredit und creditolo.

** SPECIAL: Maxda im Interview

Was macht den Minikredit interessant?Sie haben gefragt, Maxda hat geantwortet. Wir haben Ihre häufigsten Fragen gesammelt und in Interviewform an Maxda weitergegeben.

Lesen Sie hier die Antworten:

 

1. Welche Einnahmenshöhe ist bei Maxda für welche Kredithöhe notwendig? Welche Einkünfte zählen nicht?

Maxda: Das monatliche Mindesteinkommen muss 850 Euro betragen.

2. Bekommen Studenten bei Maxda einen Kredit?

Maxda: Maxda: Als Voraussetzung genügt uns die Information über ein regelmäßiges Netto-Einkommen von über 850 Euro monatlich sowie ein Mindestalter von 18 Jahren. Auch wenn Sie diese Kriterien nicht erfüllen, können wir Ihnen einen Kredit vermitteln: Es genügt uns die zusätzliche Angabe eines liquiden Bürgen.

3. Bekommen Selbstständige/Freiberufler bei Maxda einen Kredit?

Maxda: Maxda: Nein, Selbstständige und Freiberufler können bei uns leider keinen Kredit bekommen.

4. Fragen Sie bei JEDER Kreditanfrage eine Auskunftei an, um die Bonität des Antragstellers zu überprüfen?

Maxda: Nein, wir bieten auch einen Kredit ohne Schufa an. Bei einem Kredit ohne Schufa wird kein Schufaeintrag vorgenommen. Grund hierfür ist, dass der Kredit ohne Schufa von einer ausländischen Bank vergeben wird.

5. Gibt es Vorkosten?

Maxda: Nein, es entstehen Ihnen keine Vorkosten durch eine Kreditanfrage bei Maxda. Ihre Kreditanfrage ist vollkommen unverbindlich.

6. Wie schnell ist das Geld auf meinem Konto?

Maxda: Die Auszahlung Ihres Kredits erfolgt nach der Prüfung und dem Ausfüllen des Kreditvertrages innerhalb weniger Tage. Die Bearbeitung der Kreditanfrage erleichtern Sie durch die Angabe einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer, sodass Sie bei Rückfragen schnell erreichbar sind. Ist die Kreditanfrage geprüft, erfolgt die Überweisung je nach Geldinstitut innerhalb von drei Werktagen.

7. Ist ein deutsches Bankkonto notwendig?

Maxda: Ja.

8. Bekomme ich mit ALG 1 einen Kredit bei Maxda?

Maxda: Als Arbeitsuchender können wir Ihnen nur einen Kredit vermitteln, wenn Sie einen liquiden Bürgen angeben können. In diesem Fall ist auch ein Kredit ohne Schufaeintrag ohne liquiden Bürgen nicht möglich.

9. Bekomme ich mit Hartz 4 (ALG 2) einen Kredit bei Maxda?

Maxda: Als Arbeitsuchender können wir Ihnen nur einen Kredit vermitteln, wenn Sie einen liquiden Bürgen angeben können. In diesem Fall ist auch ein Kredit ohne Schufaeintrag ohne liquiden Bürgen nicht möglich.

10. Wie funktioniert die Rückzahlung des Kredites?

Maxda: Die Ratenvereinbarungen zu Ihrem Kredit können Sie im Vertrag nachlesen. Wann die erste Rate fällig ist, ist abhängig von dieser Vereinbarung. Bei MAXDA beginnt die Rückzahlung vier Wochen nach Empfang des Geldes und ist jeweils am 1. oder 15. eines Monats fällig.

11. Kann der Betrag auch in bar ausgezahlt werden?

Maxda: Ja, der Kredit ohne Schufa kann auch in bar ausgezahlt werden. Die Auszahlung geschieht über den Postweg.

 

Wir danken dem Team von Maxdafür die Antworten!

 

 

Fazit zum Kreditvermittler Maxda

Maxda gehört nicht zu den gängigen Minikredit-Anbietern, bietet jedoch eine gute Bandbreite an unterschiedlichen Darlehensmöglichkeiten. Bei einem Kredit ohne Schufa ist eine Summe von 1.500 Euro bis maximal 7.500 Euro möglich. Der Mindestkreditbetrag liegt dadurch über den üblichen Kreditsummen von Minikrediten.

Eine Blitzüberweisung des aufgenommenen Kreditbetrags, wie sie die verschiedenen Minikredit-Anbieter optional möglich machen, gibt es bei Maxda nicht. Aufgrund seiner Kreditkonditionen ist Maxda deshalb als Ergänzung zu den Anbietern für kurzfristige Kredite mit niedrigen Kreditsummen zu gehen. Der große Vorteil dieses Kreditvermittlers: der Kredit ohne Schufa kann auch als Barauszahlung erfolgen, das Geld wird dann über die Deutsche Post transferiert.

 


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



250.000,00 €

Neue Kreditangebote.
Newsletter abonnieren.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Trustpilot