Skip to main content

Blitzkredit mit Sofortüberweisung

 

Blitzkredit mit Sofortüberweisung - der Minikredit macht's möglich. Foto: istock/gopixa

Blitzkredit mit Sofortüberweisung – der Minikredit macht’s möglich. Foto: istock/gopixa

Plötzlich geht der Kühlschrank nicht mehr oder die Waschmaschine gibt den Geist auf und gewiss springt dann auch noch das Auto nicht an. Wenn es “Dicke kommt”, dann richtig und in solchen Momenten sagt das Konto natürlich: Geht nicht!

Was tun, wenn kurzfristig Geld für Reparaturen oder andere, unerwartete Ausgaben benötigt wird?

 

Jetzt hilft Ihnen ein Blitzkredit mit Sofortüberweisung.

Minikredite sind ideal geeignet, um unvorhergesehene finanzielle Engpässe zu überbrücken. Diese neue Form von Krediten ist auf dem Vormarsch, da sie gegenüber herkömmlichen Finanzierungen einige Vorteile vorzuweisen hat. Insbesondere ist ein Blitzkredit mit Sofortüberweisung eine unbürokratische Alternative gegenüber den klassischen Krediten, wie sie sonst von Hausbanken vergeben werden.

Wenn Sie unerwartet und vor allem sehr kurzfristig eine Finanzspritze benötigen, ist der Blitzkredit mit Sofortüberweisung die Antwort auf Ihre Fragen.

 

AnbieterStandard-
überweisung
BlitzüberweisungVoraussetzungen für ExpressKosten für ExpressZum Anbieter

vexcash-logo
2-3 Werktageerfolgt in 30 MinutenDeutsches Girokonto.
Beantragung Werktags bis 15 Uhr abgeschlossen.
39 € mit der Expressoption Zum Anbieter

cashper-minikredit
3-4 Werktageinnerhalb von 24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung werktags bis 15 Uhr abgeschlossen.
Richtet sich nach dem Kreditbetrag
bis 199: 39 € | 200 – 399: 69 € | 400 – 1.500: 99 €
Zum Anbieter

xpresscredit
bis zu 10 Werktageinnerhalb von 24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung Werktags bis 14 Uhr abgeschlossen.
Richten sich nach dem Kreditbetrag
bis 75 €: 29 € | Max: 1.200-1.500 €: 299 €
Zum Anbieter

24 Stunden24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung werktags, genehmigtes cashpresso-Konto
keine zusätzlichen Kosten für Blitzüberweisung Zum Anbieter

1 Stunde bis 3 Werktage1 StundeGirokonto bei N26keine zusätzlichen Kosten Zum Anbieter

Wenige Sekunden bis 1 StundeWenige Sekunden (Geldnotruf)Girokonto bei Fidorkeine zusätzlichen Kosten Zum Anbieter

 

Der Blitzkredit mit Sofortüberweisung – Was ist das überhaupt?

Der wesentliche Unterschied zu den herkömmlichen Krediten, die Sie bei Ihrer Hausbank oder anderen Konsumbanken beantragen können, liegt darin, dass die Summen meist zwischen 100 Euro bis maximal 5.000 Euro liegen. In der Regel vergeben Banken hingegen keine Kleinkredite unter 1.500 Euro. Viele Geldhäuser setzen Ihr unterstes Limit sogar bei 3.000 Euro an.

Des Weiteren dauert die Bearbeitung und die damit verzögerte Auszahlung meist viel länger. Wenn allerdings kurzfristig Geld zur Überbrückung, beispielsweise bis zur Zahlung des nächsten Lohns oder dem nächsten Gehaltseingang, benötigt wird, ist der Blitzkredit mit Sofortüberweisung die clevere Variante.

Mit diesem kleinen Beträgen lassen sich unvorhergesehene Rechnungen wie Reparaturen oder auch Neuanschaffungen von Haushaltsgeräten sofort erledigen. Eltern kennen beispielsweise diese Situation nur allzu gut: Der Beginn eines neuen Schuljahres kann teuer werden: Bücher, Schulmaterialien, Sportsachen und Ausflüge stehen an. Nicht selten übersteigt dies das eigentliche Monatsbudget. Ein Engpass entsteht, den Sie jedoch dank eines kleinen Blitzkredit mit Sofortüberweisung überbrücken können.

Hin und wieder gibt es einen schwachen Monat im Hinblick auf die Einnahmen, es ist aber ein verdienstreicherer Folgemonat in Aussicht. In diesem Fall hilft der Blitzkredit mit Sofortüberweisung hervorragend, da die pünktliche Rückzahlung gesichert ist.

 

So stellen Sie Ihren Antrag:

Um den Blitzkredit mit Sofortüberweisung beantragen zu können, müssen Sie zunächst folgende Kriterien erfüllen:

 

Sie müssen:

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • ein Girokonto bei einer in Deutschland ansässigen Bank besitzen
  • einen festen Wohnsitz in Deutschland haben
  • ein Einkommen von mindestens 600 EUR monatlich vorweisen können

 

Ist das gewährleistet, können Sie den Antrag bequem und einfach online stellen. Dank neuer Technik wie dem Video-Ident-Verfahren kann die Überprüfung Ihrer Person direkt online durchgeführt werden. Das bis dato länger dauernde Post-Ident Verfahren ist dadurch hinfällig.

Sie wählen als nächstes die gewünschte Summe und die Laufzeit. Diese beträgt in der Regel 30 Tage. Einige Anbieter geben sogar bis zu 60 Tage Laufzeit an.

Des Weiteren werden Ihnen verschiedene kostenpflichtige Zusatzleistungen angeboten, die Sie jedoch nicht wählen müssen. Dazu erfahren Sie später noch ein paar nähere Details.

Ist der Antrag gestellt und geprüft, steht der Auszahlung nichts mehr im Weg. Im Normalfall wird das Geld Ihrem Konto innerhalb von 1-3 Tagen gutgeschrieben.

Sollten Sie das Geld jedoch sofort benötigen, wählen Sie die Zusatzoption Expresszahlung. Das kostet Sie allerdings zusätzliche Gebühren. Dafür ist dann das Geld noch am selben Werktag in der Buchung und somit meist innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto.

 

Wer bietet den Blitzkredit mit Sofortüberweisung an?

Es stehen Ihnen verschiedene Anbieter zur Auswahl, die inzwischen einen Blitzkredit mit Sofortüberweisung zur Verfügung stellen. Dabei unterscheiden sich vor allem die Höhe der Summen, die Zinsen und die Laufzeiten. Vergleichen Sie daher im Vorfeld die Kriterien und Leistungen der Anbieter, sodass Sie das Unternehmen finden, das Ihren Anforderungen und Vorstellungen gerecht wird. Inzwischen gibt es auch Vermittler, die sich auf private Kredite spezialisiert haben. Den meisten ist Auxmoney längst ein Begriff.

Allerdings gilt es zu bedenken, dass nicht alle Anbieter dieselben Vorgaben zur Vergabe der Kleinkredite haben. Hier lohnt es sich in jedem Fall einen Blick darauf zu werfen, was von den einzelnen Anbietern gewünscht wird.

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Finanzdienstleister, die einen Blitzkredit mit Sofortüberweisung innerhalb von 24 Stunden anbieten können:

 

 

Cashper

Cashper MinikreditCashper bietet Kreditsummen zwischen 100 und 1.500 Euro  mit einer Laufzeit zwischen 15 bis 30 Tagen. Eine Schufa-Abfrage erfolgt hier nicht.

Die normale Auszahlungszeit beträgt zwischen 1 bis 3 Werktagen und die Zinsen belaufen sich auf 7,95 %. Cashper ist damit der günstigste unter den reinen Minikredit-Anbietern.

 

 

Vexcash

VexcashDie Kreditsummen liegen zwischen 100 und 3.000 Euro bei einer Laufzeit von 7 bis 60 Tagen. Die Zinsen betragen stolze 13,9 % und eine Auszahlung wird – ohne Expressauszahlung –  innerhalb von 2 bis 4 Werktagen getätigt. Eine Auszahlung bei einem Schufa Eintrag ist möglich.

 

 

Ferratum

Hier werden Kredite zwischen 50 und 1.500 Euro vergeben. Die Laufzeiten liegen zwischen 30 und 62 Tagen bei einem Zinssatz von 10,36 %. Bei einem Schufa-Eintrag erfolgt kein positiver Entscheid.

 

 

cashpresso

Ein Kreditrahmen zwischen 1 und 1.500 Euro, beziehungsweise eine Warenfinanzierung bis 2.000 Euro wird zur Verfügung gestellt. Die Laufzeit ist flexibel. Von einem Tag bis unbegrenzt. Diese Form von Finanzierung wird online abgeschlossen und steht Kunden mit guter Bonität zur Verfügung. Der Verfügungsrahmen wird binnen 24 Stunden gewährleistet – ohne zusätzliche Kosten.

 

 

Bei größeren Summen können Sie diesen Finanzdienstleister anfragen:

 

Bon Kredit

Bon Kredit Erfahrungen Hierbei handelt es sich um einen Kreditvermittler, der Summen zwischen 3.500 und 7.500 Euro anbieten kann. Die Zinsen sind bonitätsabhängig und beginnen bei 4,9 %, während die Laufzeiten hier wie bei einem klassischen Kredit zwischen 12 und 84 Monaten betragen. Die normale Auszahlungsdauer beträgt 7 Tage.

 

Welche Nachteile gibt es beim Blitzkredit mit Sofortüberweisung?

So schön all das auch klingen mag: Sie dürfen die Augen vor den möglichen Nachteilen nicht verschließen. Denn es sind vor allem die vielen Zusatzleistungen und Optionen, die einen Blitzkredit mit Sofortüberweisung rasch sehr teuer werden lassen. Eine jede weitere Leistung beziehungsweise Option kostet Gebühren. Für eine Blitzüberweisung beispielsweise fallen bis zu 50 Euro extra an. Aber auch eine bevorzugte Bearbeitung, sprich unmittelbar nach positivem Entscheid, wird mit bis zu 30 Euro berechnet.

 

Wenn Sie sich für eine 60-tägige Laufzeit entscheiden, beachten Sie hier unbedingt die anfallenden Zinsen. Diese sind im Vergleich zu einem normalen Kredit deutlich höher.

Ein Blitzkredit mit Sofortüberweisung ist nicht für jeden Verbraucher zu empfehlen. Wer dauerhaft finanzielle Probleme hat oder mit einem solchen Kleinkredit andere Kredite versucht abzulösen, wird keinen Erfolg haben. Aufgrund der kurzen Laufzeit, sind diese Kleinkredite für gewissenhafte und zuverlässige Zahler gedacht.

 

Ein Blitzkredit mit Sofortüberweisung wird demnach nicht ausgezahlt wenn:

  • ein laufendes Insolvenzverfahren besteht
  • Sie eine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben
  • eine Lohnpfändungsbeschluss vorliegt
  • ein Haftbefehl gegen Sie vorliegt
  • Sie über kein geregeltes Einkommen verfügen

 

Wie sieht es bei negativer Schufa aus?

Nicht jeder negative Schufa-Eintrag besagt, dass die betroffene Person bis über beide Ohren verschuldet ist. In einigen Fällen entsteht ein solcher Eintrag auch auf Grundlage von Kleinigkeiten. Normale Banken lehnen die Kreditvergabe jedoch prinzipiell ab, wenn ein negativer Eintrag bei der Schufa zu finden ist.

Sofern Sie in einer solchen Situation jedoch auf eine kleinere Kreditsumme angewiesen sind, hilft Ihnen nur ein Minikredit in Form von einem Blitzkredit mit Sofortüberweisung. Denn nicht alle Anbieter lassen sich von einem Schufa-Eintrag beeindrucken. Daher ist es wichtig zu schauen, welcher Finanzdienstleister einen Blitzkredit mit Sofortüberweisung auch ohne Schufa zur Verfügung stellt, oder (weiche) negative Schufa-Einträge toleriert.

 

Generell ist es jedoch wichtig, dass Sie mit der Aufnahme eines neuen Kredits keine andere Finanzierung ablösen, Schulden zurückzahlen oder den Dispo ausgleichen. Denn die kurze Laufzeit gestattet es nicht, die neuen Schulden über einen längeren Zeitraum begleichen zu müssen. Denn jede zu zahlende Rate schmälert Ihr monatliches Budget!

 

Fazit

Ein Blitzkredit mit Sofortüberweisung ist eine empfehlenswerte Alternative, wenn kurzfristig Geld in überschaubaren Summen benötigt wird: Zur Überbrückung finanzieller Engpässe und zur Begleichung unvorhergesehener Rechnungen.

 

Blitzkredit mit Sofortüberweisung
Wie fanden Sie diesen Beitrag?