Skip to main content

Expresskredit – sofort Geld aufs Konto

 

Vermutlich kennen Sie das: Haushaltsgeräte versagen ihren Dienst in den unpassendsten Momenten und dann auch noch in Folge. Besonders ungünstig ist zum Beispiel der Zeitraum nach den Feiertagen, weil das Konto leer ist. Um schnell aus dieser Situation herauszukommen, muss sofort Geld aufs Konto.

 

Wir zeigen Ihnen einfache und gute Lösungen!

Minikredit Expresskredit

Mit dem Minikredit als Expresskredit sofort geld aufs Konto. // Foto: istock/stevanovicigor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine sehr gute Option für schnelles Geld auf dem Konto ist der Minikredit als Expresskredit. Erfahren Sie hier mehr:

 

Ganz einfach: das ist der Expresskredit

Die dringende Reparatur wichtiger Haushaltsgeräte duldet keinen Aufschub! Der Familienalltag läuft ohne Waschmaschine oder Kühlschrank einfach nicht. Weil die Summen für derartige Reparaturen meist in einem überschaubaren Rahmen liegt, ist die Aufnahme eines Minikredits in diesem Fall optimal. Die Beantragung geht schnell – wählen Sie die Option Expresskredit, damit es noch schneller geht!

 

Unterschiede Minikredit und Expresskredit

Ein Minikredit ist grundsätzlich ein Kleinkredit, dessen Summe üblicherweise zwischen 100 und 1.500 Euro liegt. Mit diesen Kreditsummen beschäftigen sich traditionelle Bankhäuser gar nicht erst. Typisch für den Minikredit sind überdies die kurzen Laufzeiten: Sie liegen bei etwa 30 bis 45 Tagen. Zunehmend können Sie auch eine 2-Raten-Option hinzubuchen, falls es mit der schnellen Rückzahlung doch nicht klappen sollte. Wie auch immer: Die Aufgabe des Minikredits ist die Überbrückung bis zum nächsten Gehalt, wenn Sie vorher dringend und unerwartet eine gewisse Geldsumme benötigen.

 

Sofort Geld aufs Konto mit dem Expresskredit

 

AnbieterStandard-
überweisung
BlitzüberweisungVoraussetzungen für ExpressKosten für ExpressZum Anbieter

vexcash-logo
2-3 Werktageerfolgt in 30 MinutenDeutsches Girokonto.
Beantragung Werktags bis 15 Uhr abgeschlossen.
39 € mit der Expressoption Zum Anbieter

cashper-minikredit
3-4 Werktageinnerhalb von 24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung werktags bis 15 Uhr abgeschlossen.
Richtet sich nach dem Kreditbetrag
bis 199: 39 € | 200 – 399: 69 € | 400 – 1.500: 99 €
Zum Anbieter

xpresscredit
bis zu 10 Werktageinnerhalb von 24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung Werktags bis 14 Uhr abgeschlossen.
Richten sich nach dem Kreditbetrag
bis 75 €: 29 € | Max: 1.200-1.500 €: 299 €
Zum Anbieter

24 Stunden24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung werktags, genehmigtes cashpresso-Konto
keine zusätzlichen Kosten für Blitzüberweisung Zum Anbieter

1 Stunde bis 3 Werktage1 StundeGirokonto bei N26keine zusätzlichen Kosten Zum Anbieter

Wenige Sekunden bis 1 StundeWenige Sekunden (Geldnotruf)Girokonto bei Fidorkeine zusätzlichen Kosten Zum Anbieter

 

Es ist sehr einfach, einen Minikredit zu beantragen. Deshalb erhalten Sie beinahe sofort geld aufs Konto, wenn Sie den Kleinkredit als Expresskredit beantragen. Da die Zeiten des umständlichen Post-Ident-Verfahrens nahezu vorbei sind, können Sie alles bequem online erledigen. Wo Sie sich authentifizieren müssen, können Sie dies online via Online-Ident tun. das Antragsformular Ihres Minikreditanbieters führt Sie automatisch dahin – Sie müssen nichts weiter tun. Wenn Sie den Antragsprozess durchlaufen haben und alle Voraussetzungen erfüllen, erhalten Sie in den meisten Fällen eine sehr Bewilligung Ihres Minikredits. Allerdings bedeute dies nicht, dass Sie immer sofort Geld aufs Konto bekommen. Ist zum Beispiel ein Wochenende oder ein feiertag dazwischen, kann die Auszahlung durchaus ein paar Tage dauern.

 

Anforderungen für den Minikredit-Antrag

Damit Sie die Option Expresskredit wählen können, müssen Sie zunächst die grundsätzlichen Anforderungen für einen Minikredit erfüllen. Doch keinen Sorge – sie sind nicht hoch. Dies ist eine der Eigenschaften, die den Minikredit so attraktiv machen. Um einen Minikredit zu erhalten, müssen Sie diese grundlegenden Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen volljährig sein.
  • Sie sollten idealerweise ein monatliches Mindesteinkommen von 600 Euro nachweisen können.
  • Ihr Hauptwohnsitz muss in Deutschland liegen.

 

Gefahren bei einem MinikreditIn diesen Fällen bekommen Sie keinen Minikredit:

 

 

Sie erhalten keinen Minikredit, wenn:

  • ein laufendes Insolvenzverfahren besteht
  • Sie eine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben
  • eine Lohnpfändungsbeschluss vorliegt
  • ein Haftbefehl gegen Sie vorliegt
  • Sie über kein geregeltes Einkommen verfügen

 

Für Freiberufler oder Selbstständige ist es oftmals etwas schwieriger, einen Minikredit zu bekommen, weil sie – anders als Festangestellte – kein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Auch Arbeitslose haben es bei vielen Minikredit-Anbietern schwerer. Dennoch ist es sehr viel wahrscheinlicher, als Arbeitsloser einen Minikredit zu bekommen als einen regulären Bankkredit. Dennoch gilt für beide Personengruppen, dass sie nur definitiv sofort geld aufs Konto bekommen, wenn sie sich anstelle eines Minikredits für einen Pfandkredit entscheiden.

 

Den Minikredit zum Expresskredit machen

Es geht ganz einfach: Buchen Sie bei der Beantragung die Zusatzleistung Expresskredit oder Expressüberweisung bzw. Sofortüberweisung Ihres Minikredit-Anbieters hinzu.

 

Gefahren bei einem MinikreditDoch Vorsicht: Obwohl Minikredite an sich sehr gute Angebote mit überschaubaren Kreditkosten und Zinsen sind, erhöhen diese sich durch eine Zusatzleistung sehr. Die Zusatzkosten für einen Expresskredit mit Blitzüberweisung sind je nach Anbieter unterschiedlich hoch. Im Folgenden haben wir Ihnen ein paar Beispiele zusammengestellt:

 

Anbieter cashper:

Cashper MinikreditNeukunden erhalten maximal 600 Euro und Bestandskunden 1.500 Euro zu 7,95 % eff. Jahreszins bei einer Maximallaufzeit von 60 Tagen. cashper ist sehr kulant: Sie bekommen den Minikredit auch bei negativer Schufa und als Student. Allerdings müssen Sie 700 Euro Mindesteinkommen nachweisen können.

Ihr Geld kommt am nächsten Werktag auf Ihr Konto, wenn Sie es an einem Werktag und vor 15 Uhr beantragt haben. Bei cashper bewegen sich die Zusatzkosten für die Expressüberweisung  – abhängig von der Kredithöhe – zwischen 39 und 99 Euro. Wählen Sie hingegen die Standard-Überweisung, müssen Sie eine Wartezeit von drei bis vier Werktagen in Kauf nehmen.

Jetzt Expresskredit bei Cashper beantragen

 

Anbieter Vexcash

VexcashBei Vexcash können Sie als Minikredit maximal 3.000 Euro für 30 Tage und einem eff. Jahreszins von 13,9 % erhalten. Vexcash bietet den schnellstn Expresskredit: Ihr Geld kommt innerhalb von 30 Minuten auf Ihr Konto! Wichtig dafür: Sie müssen den Kreditantrag vor 15 Uhr an einem Werktag stellen und 39 Euro Zusatzgebühr zahlen. Vexcash bietet Ihnen die Möglichkeit, den Minikredit in Raten zurückzuzahlen.

Jetzt Expresskredit bei Vexcash beantragen

 

Ferratum

Ferratum MinikreditXpresscredit, der seit Neuestem unter dem Namen Ferratum Bank auftritt, ermöglicht Neukunden eine Kreditsumme von 600 Euro und Bestandskunden ganze 1.500 Euro. Wenn sie die Kreditlaufzeit von 62 Tagen wählen, müssen Sie Zinskosten in Höhe von 10,36 % eff. Jahreszins einkalkulieren. Die normale Überweisungsdauer für einen Minikredit nimmt rund 10 Tage in Anspruch. Eine negative Schufa ist kein Hindernis für die Kreditbewilligung. Wichtig ist für ferratum allerdings neben den üblichen Voraussetzungen die Angabe Ihrer (deutschen) Handynummer.

Die Option Expresskredit funktioniert sehr schnell, wenn Sie den Kredit vor 14:00 Uhr beantragen. Die Kosten hierfür hängen von der Höhe des Darlehens ab und liegen zwischen 29 und 299 Euro. Auf Wunsch können Sie bei Ferratum die Rückzahlung in Raten leisten – allerdings gegen eine Zusatzgebühr.

Jetzt Minikredit bei Ferratum beantragen

 

Expresskredit: Wenn Sie Alternativen suchen

Eine andere Möglichkeit, als Ihren Minikredit als Expresskredit zu beantragen, ist ein Pfandkredit. Hierfür können Sie zum einen einen örtlichen Pfandleiher aufsuchen und zum  anderen ein Online-Pfandleihhaus aufsuchen. Andererseits haben Sie natürlich die Möglichkeit, einen Minikredit mit der normalen Auszahlungsdauer zu beantragen und die Zeit bis zur Auszahlung mit einem Privatkredit von Freunden und Familie zu überbrücken.

 

Expresskredit ohne Schufa

Ihren Minikredit können Sie auch ohne Schufa als Expresskredit beantragen. Sehen Sie hier, bei welchen Anbietern das möglich ist:

AnbieterLeistungenZusatzleistungenAnforderungenZum Anbieter

cashper-minikredit
Unser Tipp bei schlechter Bonität!

Neukunden bis 600 € / Bestandskunden bis 1.500 €
Kreditlaufzeit max. 60 Tage
eff. Jahreszins 7,95 %
Blitzüberweisung
Minikredit auch bei negativer Schufa
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz in Deutschland´
Mindesteinkommen: 700 €
Zum Anbieter

ferratum
bis zu 10 Werktageinnerhalb von 24 StundenDeutsches Girokonto.
Beantragung Werktags bis 14 Uhr abgeschlossen.
Zum Anbieter

vexcash-logo
100-3.000 €
Kreditlaufzeit max. 60 Tage
eff. Jahreszins 13,9 %
Boni+Bonitätszertifikat
Blitzüberweisung
2-Raten-Option
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz in Deutschland
Zum Anbieter

100 bis 300.000 € möglich
Kreditlaufzeit individuell
kostenlose Kreditanfrage
Kredit auch in schwierigen Fällen
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Zum Anbieter

 

Expresskredit: das Fazit

Wir denken, dass der Minikredit sich zukünftig standardmäßig zu einem Expresskredit wandeln wird. Er ist schon jetzt hochgradig digitalisiert und schneller als herkömmliche Banken. Weiterhin arbeiten der digitale Wandel und die Gesetzgebung für die Kreditnehmer. Dank der Digitalisierung sind rein technisch bereits jetzt sofortige Buchungen von Überweisungen möglich – dauert es länger, liegt das allein bei den Banken. Politische Strömungen drängen auf Vereinfachung und Beschleunigung im Geldverkehr. So wird in recht absehbarer Zeit auch die Standardüberweisung sofort Geld aufs Konto bringen.

 

Expresskredit
4 (80%) 1 vote

Die beliebtesten Seiten der Besucher von minikredit.eu